Sonntag, 28. Oktober 2012

Tempelhofer Feld am Morgen

Ich bin heute früh um 6 Uhr aufgestanden und habe mich auf den Weg zum Tempelhopfer Feld gemacht, wo ich vor hatte den Sonnenaufgang zu fotografieren und zusätzlich noch ein 360° Panoramafoto des ehemaligen Flughafengeländes zu erstellen. Ich muss es sagen es war SCHWEINEKALT, aber das was ich zu sehen bekam, liess mich gleich wieder erwärmen. Eine wunderschöne Stimmung und noch schönere Motive boten sich mir. Dieser kleine LKW der da rumsteht, hatte es mir auch ein wenig angetan ;).
Auch zu diesen Fotos werde ich demnächst eine kleine Erklärung zur Bearbeitung schreiben, um zu zeigen, dass es nicht wirklich schwer ist, aus Bildern noch ein wenig mehr raus zu kitzeln.
Ich habe 1 Stunde auf dem Gelände verbracht, als ich merkte mein Autofokus will nicht mehr richtig und meine Hände lassen sich auch nicht mehr wirklich bewegen. Also trat ich den Rückzug an und freute mich auf eine schöne heiße Tasse Tee und ein leckeres Frühstück :).















































Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilderreihe. gefällt mir sehr gut. Bin gespannt auf die Beschreibung wie du das letzte asu den Bidlern rausholst...

    Gruss Pascal

    AntwortenLöschen
  2. Hallo PAscal, danke für Deinen Kommentar. Werde heute wahrscheinlich noch das Tut erstellen, spätestens morgen ;).

    Grüße
    Easy

    AntwortenLöschen
  3. Quality content is the secret to invite the people
    to go to see the web page, that's what this web page is providing.
    Check out my site ; use this link

    AntwortenLöschen