Sonntag, 10. März 2013

Making-Of - Spiegeltropfen

Da nun heute bereits schon einige Anfragen bezüglich des "Making-Of´s" kamen, möchte ich Euch natürlich nicht auf die Folter spannen ;). Ich freue mich ja, wenn es Euch interessiert :).


Die Zutaten:

2 Glasflächen (Bilderrahmenglas eignet sich hervorragend)
Glasreiniger
weiches Tuch
evtl. Nanobeschichtung (z.B. für Autoscheiben)
Wasser
und z.B. eine Zitronenscheibe


Equipment:

Camera ;)
Makroobjektiv 100mm (macht sich am Besten)
Blitz (mit Funkauslöser)
Snoot
Stativ


Hier unten seht ihr den Aufbau:


Zu allererst, beide Glasflächen müssen sauber sein!
Die kleine obere Glasfläche habe ich zusätzlich mit Nanobeschichtung versehen, gibt es im Autozubehör, oder im Baumarkt, das hat den Hintergrund, dass die Wassertropfen nicht verlaufen, sondern Tropfen bleiben.
Die untere, wo die Zitronenscheibe darauf liegt, muss nicht unbedingt beschichtet werden.

Die ganze Sache ist wirklich relativ simpel, wenn man erst einmal herausgefunden hat, wie man das Blitzlicht am Besten positioniert. Ich habe auf den Blitz meinen selbstgebastelten Snoot gesteckt, damit das Licht gerichtet auf die Zitronenscheibe fällt.
Der Abstand der oberen Scheibe zur unteren, beträgt ca. 15cm. Da müsst ihr etwas experimentieren.

Der Fokus liegt hierbei nicht auf der Zitronenscheibe, sondern auf den Tropfen. Am Besten stellt Ihr die Schärfe manuell ein. Ansonsten gibt es nicht viel zu sagen, man kann unzählige Dinge unterlegen, lasst Eurer Kreativität freien lauf ;).

Hier noch mal das Bild zum Aufbau:

F/16 ISO 100 1/200sec Blitz manuell 1/8




Da ich sehr aufmerksame Leser habe, sage ich hier gleich, dass ich ausversehen eine Synchronzeit von 1/200sec. (reine Gewohnheit ;)) eingestellt habe, die 5DMark III hat aber eine 1/160sec.. Ich habe den kleinen schwarzen Streifen am unteren Rand leider nicht gesehen, so musste ich ein wenig schummeln und schnippeln :P :D.


Hier auch der Aufbau zum Textbild:






Ich wünsche Euch viel Spass beim Nachmachen :)

Schönen Abens noch!
Euer Easy

Kommentare:

  1. Richtig cool!
    Sieht auf jeden Fall klasse aus ;)
    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessant!!
    Nun muss ich aber doch mal Fragen- was ist ein Snoot?

    Liebe Grüße Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs, ich glaube ich werde heute Abend mal ein kleines "Snoot-Bastel Making-of" machen und dabei erkläre ich es dann auch ;).

      Viele Grüße
      Easy

      Löschen
    2. Super Idee!!! Da freue ich mich.
      Vielen Dank!

      Löschen
  3. Die Idee ist wirklich klasse und kommt sehr gut rüber. Die Tropfenfotographie ist schon eine Kunst für sich und Variationen sind schier unendlich. Diese Methode habe ich jetzt noch nicht gesehen, aber die Ergebnisse der Reflexion sind wirklich prickelnd. Hierzu ein passender Bericht über die "Liquid Art" ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Helmut, ja, den Bericht kenne ich schon :). Habe mich allerdings etwas von den Tropfen auf Tropfen verabschiedet, da ich auf die Dauer damit irgendwie nicht glücklich werde. Diese Art hier, gefällt mir besser, da man irgendwie mehr forcieren kann.

      Trotzdem danke für Deinen netten Kommentar :).

      Viel Grüße
      Easy

      Löschen