Donnerstag, 27. Juni 2013

Shooting mit Beatrice - in Berlin-Mitte

Hallo zusammen :)

Ich hatte letztes Wochenende wieder ein sehr schönes Shooting mit einer bezaubernden jungen Dame namens Beatrice und sie stand praktisch das erste Mal vor der Camera und dafür hat sie es richtig richtig gut gemacht :)! Vielen Dank, dass ich Dich fotografieren durfte! :)

Es sollte ein "Fashion-Shooting" werden und wir haben uns in Berlin-Mitte getroffen, zusammen mit meinem "Neu-Assistenten" Timur ;), der auch das erste Mal dabei war und seinen Job ebenfalls sehr gut gemacht hat! Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an dich Timur :)!

Wer übrigens mal auf Timur´s Blog vorbeischauen möchte, der kann dies gerne auf
"digital abgelichtet" tun, dort gibt es auch allerhand rund um das Fotografieren zu sehen und zu lesen.


So, nun weiter zum Shooting :).

Evtl. erkennt der ein oder andere die Location am "Marie-Elisabeth-Lüders Haus" & "Paul-Lobe Haus". Die Architektur passt echt super zu so einem Shooting, allerdings hatten wir auch ein wenig Pech, denn an einer Stelle, wo wir eigentlich Fotos machen wollten, wurde eine Veranstaltung aufgebaut und so fiel der Ort leider ins Wasser :(, aber egal, es sind trotzdem ein paar schöne Bildchen entstanden ;).

Es gibt auch 2-3 kleine "Making-Of" Bilder zusehen, ich hätte gerne mehr gehabt, aber im Eifer des Gefechtes vergesse ich immer solch Bilder zu machen und ärgere mich im Nachhinein, aber beim nächsten Mal gibt es davon mehr ;). Ein paar Erklärungen gibt es aber natürlich trotzdem.

Sämtliche Bildbearbeitung wurde mit Adobe Lightroom & Photoshop vorgenommen. Bei Gelegenheit werde ich noch ein kleines Tut zu den "Fashion-Looks" machen, die im Photoshop entstanden sind. Solltet Ihr generell Fragen zur Bildbearbeitung haben, könnt ihr mich gerne fragen, ich helfe gern ;).


So,nun die Bilder:







Hier könnt ihr sehen, wie die nachfolgenden Bilder beleuchtet wurden, lediglich ein Reflektor mit goldener Bespannung wurde benutzt, um Beatrice im richtigen Licht dastehen zu lassen. Ich habe Gold gewählt, da ich einen warmen Look erzielen wollte.
















Sonne oder Nicht-Sonne, das ist hier die Frage ;)






Bei diesen Bildern half mir mein Aufsteckblitz, der von rechts oben ca. 45° von Timur gehalten wurde. Die Einstellungen waren auf M1/8 eingestellt, Zoom habe ich ehrlich gesagt vergessen, aber ich meine, es war etwas um die 50mm.




Bei den folgenden 3 Bildern hat Timur mit den Diffusor des Faltreflektors Beatrice abgeschirmt, so dass die Schatten nicht ganz so hart wurden.





Auch hier kam der Aufsteckblitz entfesselt zum Einsatz, Timur stand hier allerdings etwas weiter weg, der Zoom lag so bei 80mm, die Blitzstärke wieder bei M1/8.



Wenn man genau hinsieht, sieht man den "Fehler" im Bild ;).



Das war´s auch schon wieder....ich hoffe Euch haben die Bilder und die kleine Geschichte am Rande gefallen und wir sehen uns demnächst hier wieder :).

Viele Grüße
Euer Easy

Kommentare:

  1. Wow sie hat das das erste mal gemacht?!
    Man sieht zwar, dass sie kein Profi ist (Schulter und Blick) aber hätte nicht gedacht, dass sie die Kamera nicht gewohnt ist.
    Auch die Locations sind der Wahnsinn.
    Und das du spitze fotografiert hast muss ich nicht mehr erwähnen.
    Wirklich wunderschöne Bilder mit super Bearbeitung!

    Liebe Grüße > darkest.heart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo darkest :), danke für Deinen netten Kommentar :), ich wünsche Dir ein schönes Wochenende :).

      Beim nächsten Mal sitzt auch die Schulter ;).

      Viele Grüße
      Easy

      Löschen
  2. Hammer...Aber ich muss mal vorab sagen, dass Bea sich da wirklich ein großes Lob verdient hat...Das hat Sie wirklich so toll gemacht ...

    Alle Achtung !

    Ja ja... ich weiß ja, der Fotograf ;)

    Spaß beiseite...Easy, Deine Bilder...ich bin von den Socken.

    Mein Vorteil, ich lerne von Dir, und kann nur sagen, es hat echt Laune gebracht...Immer wieder gerne !

    Und natürlich vielen Dank für die Verlinkung.

    Okidoki...an dieser Stelle schöne Grüße...natürlich auch an Andrea !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir Timur, das Angebot nehme ich natürlich gerne an ;).

      Grüße zurück :).
      Easy

      Löschen
    2. Danke... ;-) bis bald!!!
      Andrea

      Löschen
  3. ...Wenn man genau hinsieht, sieht man den "Fehler" im Bild ;)...."

    Och, man kann auch sagen "Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen" :-)

    Ihr habt euch richtig schön gemeinsam warmgelaufen - macht immer wieder Spaß bei dir zu gucken.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  4. Die Beatrice solltest du nochmal buchen, die ist klassse, weil sie unterschiedliche ausdrücke anbietet. Eine sehr tolle Kombination mit der gewählten location.
    Viele Bilder gefallen mir richtig gut, insbesondere durch diese gigantische Kulisse, dem Licht. Die vierer Kombination der schwarz/weiß Portraits sind absolut topp!!!!! Die sind wirklich der Hammer
    Auch die geschaffene weite, bedingt durch die im gebäude vorhandenen Fluchten...einfach sagenhaft.

    ich beneide Timur, denn ich denke, dass man auch so wirklich unheimlich viel lernen kann.
    Eine schöne Kombination.

    Aber irgendwann werde ich ja noch einen deiner portraikurse buchen, dann lerne auch ich!!!:)

    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Aaah, ich mag den "Style" der Bilder, super! Favoriten: 11, 30, 32, 34.

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Bilder :)
    Allerdings gefällt mir das Outfit nicht , aber das ist ja jedem selbst überlassen ;)

    Lg :)

    AntwortenLöschen
  7. Na die sind doch recht ansehnlich geworden die Bilder.
    Eine gelungene Serie :)

    Liebe Grüße
    Holger

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbare Serie mit einem sehr hübschen Model, und auch gut erklärt.

    lg Erich

    AntwortenLöschen