Donnerstag, 23. Mai 2013

Shooting mit Isabell -Auf dem Schöneberger Südgelände

Hallo zusammen :).

Ich hatte letztes Wochenende ein kleines Shooting auf dem Schöneberger Südgelände.

Kurz vorweg, man kann durchaus Fotoshootings auf diesem Gelände machen, solange sie nicht kommerziell und lediglich auf TFP-Basis, praktisch zum "Üben" sind ;), man sollte sich nur schriftlich vorher bei "Grün Berlin" anmelden und das kann man z.B. bei dieser netten Dame machen "m.goertz@gruen-berlin.de". Ich habe es zwar noch nicht probiert, aber dasselbe gilt wahrscheinlich auch für das "Tempelhofer Feld", da gab es ja riesige Diskussionen...


So, nun aber zu den Bildern :).

Ich habe die Bilder mit 3 verschiedenen Objektiven gemacht, dem 50mm 1.4, 100mm 2.8 Makro und dem 24-105mm 4L.

Ich habe zu jedem Bild die Einstellungen dazu geschrieben, damit Ihr einen kleinen Einblick bekommt, wie etwas mit welcher Einstellung wirkt.


Für Isabell war es das erste Shooting, aber dafür hat sie es schon sehr gut gemacht ;). Mit einem Koffer voller Klamotten und Schminke + einem Bund knallroter mit Helium gefüllter Luftballons kam sie zum Shooting, das war echt cool :) und wirkt auch super auf den Bildern.


Da wir ein wenig Pech mit dem Wetter hatten, waren wir auf Orte mit "Dach über dem Kopf" beschränkt, was uns aber den Spass am Shooten nicht genommen hat und auch dort durchaus ein paar schöne Bilder entstanden sind und auch ich viel mit entfesseltem blitzen üben und probieren konnte.

Vielen vielen  Dank an dieser Stelle auch an meinen Kumpel "Pens", der tapfer Reflektor und Blitz gehalten hat :).

Wir werden auf jeden Fall noch einmal dorthin fahren, wenn das Wetter freundlicher ist, um das Shooting abzuschliessen, denn es gibt dort noch wunderbare Motive und Locations, die mit ins Bild wollen ;).

Eine kleiner Tipp am Rande, wenn Ihr ein Shootimg auf "TFP-Basis" macht, schließt auch einen dementsprechenden "TFP-Vertrag" ab, so ist jede Partei auf der sicheren Seite, die Dinge mit den Bildern machen zu dürfen, die im Vertrag geregelt sind. Im Netz gibt es da einige Vorlagen, ihr könnt mich auch gerne anschreiben, dann schicke ich Euch meine Vorlage ;).


Es sind sehr viele schöne Bilder entstanden, ich zeige Euch hier eine kleine Auswahl davon ;).

Objektiv 50mm 1.4 F/2.2 1/80sek. ISO 320 ohne Blitz

Objektiv 50mm 1.4 F/2.2 1/50sek. ISO 320 ohne Blitz

Objektiv 50mm 1.4 F/2.8 1/50sek. ISO 500 mit Blitz von rechts oben
die Iso hatte ich hier auf "Auto" gewählt, da ich den Hintergrund bei diesen Bildern noch erhellt haben wollte, anders die Bilder weiter unten.

Objektiv 50mm 1.4 F/5.6 1/50sek. ISO 8000 mit Blitz von rechts oben
die Iso hatte ich hier auf "Auto" gewählt, da ich den Hintergrund bei diesen Bildern noch erhellt haben wollte, anders die Bilder weiter unten.

Objektiv 50mm 1.4 F/3.2 1/60sek. ISO 1600 mit Blitz von rechts oben
die Iso hatte ich hier auf "Auto" gewählt, da ich den Hintergrund bei diesen Bildern noch erhellt haben wollte, anders die Bilder weiter unten.

Objektiv 50mm 1.4 F/3.2 1/60sek. ISO 1600 mit Blitz von rechts oben
die Iso hatte ich hier auf "Auto" gewählt, da ich den Hintergrund bei diesen Bildern noch erhellt haben wollte, anders die Bilder weiter unten.

Objektiv 50mm 1.4 F/5.6 1/60sek. ISO 100 mit Blitz von rechts oben
Hier die Iso nur auf 100 und die Belichtungszeit auf das Grün im Hintergrund eingestellt. So wird der Hintergrund optimal beleuchtet und das MOdel nur vom Blitz getroffen, steht aber noch in einer "dunklen Umgebung".

Objektiv 50mm 1.4 F/5.6 1/60sek. ISO 100 mit Blitz von rechts oben
Hier die Iso nur auf 100 und die Belichtungszeit auf das Grün im Hintergrund eingestellt. So wird der Hintergrund optimal beleuchtet und das MOdel nur vom Blitz getroffen, steht aber noch in einer "dunklen Umgebung".

Objektiv 50mm 1.4 F/5.6 1/60sek. ISO 100 mit Blitz von rechts oben
Hier die Iso nur auf 100 und die Belichtungszeit auf das Grün im Hintergrund eingestellt. So wird der Hintergrund optimal beleuchtet und das MOdel nur vom Blitz getroffen, steht aber noch in einer "dunklen Umgebung".

Objektiv 50mm 1.4 F/8 1/80sek. ISO 12800 mit Blitz von rechts oben

Objektiv 50mm 1.4 F/2.8 1/60sek. ISO100 available light

Objektiv 50mm 1.4 F/2.8 1/80sek. ISO100 available light

Objektiv 50mm 1.4 F/5.6 1/60sek. ISO2500 Blitz rechts oben

Objektiv 50mm 1.4 F/5.6 1/60sek. ISO2500 Blitz rechts oben

Objektiv 50mm 1.4 F/5.6 1/30sek. ISO1250 Blitz rechts oben

Objektiv 24-105mm f4L F/4.0 1/40sek. ISO 125

Objektiv 24-105mm f4L F/4.0 1/100sek. ISO 125

Objektiv 24-105mm f4L F/4.0 1/50sek. ISO 100

Objektiv 100mm Makro 2.8 f/4.0 1/160sek ISO12800

Objektiv 50mm 1.4 f/42.8 1/160sek ISO100 Blitz rechts oben

Objektiv 50mm 1.4 f/42.8 1/160sek ISO100 Blitz rechts oben

Objektiv 50mm 1.4 f/42.8 1/160sek ISO100 Blitz rechts oben

Objektiv 50mm 1.4 f/42.8 1/160sek ISO100 Blitz rechts oben

Ich hoffe euch haben die Bilder gefallen und ich freue mich schon auf das nächste Shooting :).

Viel Spass Euch noch auf meinem Blog!

Viele Grüße
Easy

Samstag, 18. Mai 2013

Siegessäule, Tiergarten und gefühlte 50km später.....

Hallo zusammen :)

Ich habe meine Tour fortgesetzt, da ich 1. beim letzten Mal noch nicht alles fotografiert hatte und 2. frei hatte :D.

Heute ging es sehr früh los zum Brandenburger Tor und dann zur Sigessäule, wo ich herrliche Panoramaaufnahmen gemacht habe, die ich hier aber erst später zeige, da es eine Auftragsarbeit war ;).

Bei der Siegessäule sind mir, wie ich finde ein paar wirklich sehr schöne Bilder gelungen. Aus der Unterführung heraus habe ich die Goldelse von unten abgelichtet, hinzu kamen Wasserspritzer von der Beregnungsanlage die oberhalb stand, echt ein Highlight auf meiner Tour.

Seitdem ich den Graufilter ND3.0 von Haida habe, achte ich auch vermehrt auf Situationen wo ich diesen benutzenkann, so auch bei der Goldelse, als auch am Potsdamer Platz zwischen den Hochhäuser. Ich finde es sieht einfach genial aus, wenn die Wolken so verwischen und das ganze in Schwarz-weiß einfach mystisch cool. ich weiß Eigenlob stinkt, aber ich finde die s/w Bilder mit der Langzeitbelichtung und der Else echt gut ;D.

Siegessäule abgehakt, ging es noch einwenig durch den Tiergarten. Unglaublich, oder auch peinlich, ich habe 36 jahre gebraucht um festzustellen, dass der Tiergarten ein schönes fleckchen Erde hier in Berlin ist, wo man sehr schön die Seele baumeln lassen kann.....in Zukunft sehen wir uns öfter ;).

So, genug gelabert, hier nun die Bilder :).

Langzeitbelichtet und leergefegt so weit es ging

Peter Pan :P

Langzeitbelichtet, Autos so gut wie verschwunden


Wo sitzt der denn drauf?

Na?

Ohaaaaa :P



Streetflowers

Unterführung zur Goldelse



































Ich hoffe die kleine Serie hat Euch gefallen!

Viele Grüße
Euer Easy